Roswitha 21

Leitprojekt aus dem Bereich „Kultur und Kunst“ / „Wirtschaft“

                 

Projektname: „Roswitha 21“
Projektziel: gezielte und möglichst effektive Nutzung der Identifikationsfigur „Roswitha“ in modernem Gewand für die Stadtentwicklung
Strategien: noch zu konkretisieren
konkrete
Maßnahmen
:
noch zu konkretisieren

         
    

Anmerkung: „Roswitha“ ist für unsere Stadt als historische Figur von besonderer Bedeutung. Dies gilt es in der heutigen Zeit besonders für junge Menschen noch deutlich attraktiver und bedeutsamer darzustellen. Dazu gibt es bereits einzelne Projektideen, die allerdings noch gebündelt werden sollten. „Roswitha“ soll an dieser Stelle als ‚sprechender Platzhalter‘ für ein entsprechend zu konkretisierendes Projekt stehen.