AK Landesgartenschau

Arbeitskreis Landesgartenschau 2022

Nach der erfolglosen Bewerbung Bad Gandersheims um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2018 schien dieses Thema zunächst ad acta gelegt. Im Laufe zahlreicher Diskussionen sowie der Ergebnisse der Bürgerbefragungen im Rahmen des ISEK 2015 kristallisierte sich jedoch recht schnell heraus, dass ein Großprojekt ‘Landesgartenschau’ langfristig einen Innovationsschub in mehreren Bereichen von nachhaltiger Stadtentwicklung bewirken könnte. Dieses Potential auf Grundlage einer neuen LGS-Planung für Bad Gandersheim und die Region möglichst konkret auszuloten und ein Konzept zu entwickeln, das in der Öffentlichkeit und in der Politik konstruktiv diskutiert werden kann – dies hat sich der Arbeitskreis zum Ziel gesetzt.

Da wir insbesondere bei diesem Thema eine durchaus kontroverse Diskussion erwarten, wünschen wir uns eine möglichst breite Beteiligung Interessierter schon in dieser Arbeitsgruppe.